Wie die Bibel hilft, nicht im Alltag zu versinken

Mittwoch 20. September 2017
-
Bedürfnisse äußern – Wer braucht was?

Mittwoch 20. Oktober 2017
-
Mitleiden: Die Trauer teilen

Mittwoch 6. Dezember 2017 
- Heil werden: Gesund an Körper und Seele

jeweils 20 Uhr (Dauer 1,5 Stunden) im Gemeindehaus mit Pfarrer Christoph Böhlau.

Abendveranstaltungen mit Zeit zum Gespräch, zum Nachdenken, zur Stille.
Die Abende können unabhängig voneinander besucht werden.

Berggottesdienst am 24. September

... auf dem Wank bei Garmisch-Partenkirchen

"Dem Himmel ganz nah"

Einen herrlichen Herbsttag genießen, den feierlichen Klänge des Posaunenchores lauschen, in fröhlicher Gemeinschaft unter freiem Himmel einen Gottesdienst feiern.

9.00 Uhr Treffen an der Friedenskirche und Abfahrt (Fahrgemeinschaften)
Treff auf dem Gipfel gegen 11.30 Uhr in der Nähe der Bergstation

Bei schlechtem Wetter: Gottesdienst in der Friedenskirche
(Info bei unsicherem Wetter ab Samstag: Pfarramt 08141-360800)

 

Zeit zu verschenken?

Alle 14 Tage zwei Stunden – wer mag etwas von seiner Zeit verschenken?

Die Bewohner im Pflegeheim kommen gerne zu den Gottesdiensten, die alle zwei Wochen am Mittwochnachmittag um 16.00 Uhr stattfinden. Aber sie brauchen Hilfe – um von ihren Zimmern (im Rollstuhl oder zu Fuß) zum Gottesdienstraum im 2. Stock zu gelangen. Und danach dann wieder zurück.

Könnten Sie sich vorstellen, bei  diesem wichtigen Dienst am Nächsten mitzuhelfen? Dann melden Sie sich bitte bei unserer Pfarramtssekretärin, Frau Ripp (360800) oder bei Pfarrer Christoph Böhlau (360810)

Asylbewerber in Eichenau

Zum Thema Asylbewerber in Eichenau verweisen wir auf die Seite des Asylhelferkreis in Eichenau. Sie finden alles Neue und Wissenwerte dort.
Die "Gemeinsame Stellungnahme des Pfarrgemeinderates der kath. Schutzengelkirche und des Kirchenvorstandes der evangelischen Friedenskirche zum Thema Asylbewerber" finden Sie hier.

 

Facebook

Subscribe to Evang.-Luth. Friedenskirche Eichenau/Alling RSS