Ökumene

Unsere Kirchengemeinde hat seit vielen Jahrzehnten gute Kontakte zur katholischen Schutzengel-Gemeinde und der katholischen Allinger Gemeinde.

Es gibt viele ökumenische Begegnungen zwischen Mitgliedern der evangelischen und der katholischen Gemeinden, besonders erwähnt sei hier der Ökumenische Arbeitskreis, aber auch ökumenische Familienkreise und die ökumenische Kinderbibelwoche.

Weiterhin feiern beide Gemeinden zu verschiedenen Gelegenheiten im Laufe des Jahres gemeinsam ökumenische Gottesdienste.

Hier geht es zur Homepage der Kath. Schultzengelkirche, und hier speziell zur Ökumene-Seite.

1. Allinger Waldweihnacht

Am 20. Dezember 2014 fand zum ersten Mal ein ökumenischer Familiengottesdienst im Rahmen einer Waldweihnacht in Alling/Holzkirchen statt. Mehr als hundert Kinder und Erwachsene folgten der Einladung des Familiengottesdienstkreises und trafen sich zu Beginn der Dunkelheit an der Waldstraße, Ecke Wiesstraße. Dort entzündeten sie jede Menge Fackeln und auch Laternen, was wegen des stürmischen Wetters teilweise zur Herausforderung wurde.
Gemeinsam mit unserem Pastoralreferenten Helmut Beck, sowie dem evangelischen Pfarrer Christoph Böhlau aus Eichenau machten wir uns durch den Wald auf den Weg nach Holzkirchen. Auf den Stationen zum Thema Licht hörten wir passende Geschichten sowie Gedichte und sangen schöne Weihnachtslieder, die vom Germeringer Bläserkreis musikalisch begleitet wurden. An den ersten drei Stationen zündeten die Kinder jeweils eine Kerze für Frieden, Glaube und Liebe an. Die vierte Kerze brannte dann für die Hoffnung und wurde in der Kirche St. Peter und Paul in Holzkirchen entfacht. Nachdem wir zum Abschluss um Gottes Segen gebeten hatten, ließen wir die Waldweihnacht mit Lebkuchen und Kinderpunsch am Lagerfeuer und geselligem Beisammensein ausklingen. Schön war’s!

 

Facebook