Konfirmation

Zur Konfirmandenzeit in unserer Kirchengemeinde heißen wir Dich als angehender Konfirmand/-in und Sie als Eltern herzlich willkommen und freuen uns auf eine gelingende Vorbereitung und ein schönes Konfirmationsfest.

Die Bedeutung der Konfirmation

Confirmare heißt im Lateinischen soviel wie "bestärken, bestätigen, befestigen". Die meisten Jugendlichen lassen sich am Ende ihrer Konfirmandenzeit konfirmieren, etwa 250.000 sind es pro Jahr in Deutschland. Sie haben sich also durch die Zeit des Konfirmationsunterrichtes in ihrem Glauben festigen lassen. Gleichzeitig bestätigen sie mit der Konfirmation die Entscheidung ihrer Eltern und sagen "Ja" zur eigenen Taufe.

In welchem Alter wird konfirmiert?

Die zukünftigen Konfirmanden sind meist zwischen 13 und 14 Jahre alt. Der Konfirmandenunterricht beginnt bei uns in der Friedenskirche im September mit Beginn des neuen Schuljahres. Die Konfirmation ist dann Anfang bis Mitte Mai.

Anmeldung / Organisatorisches

Alle jungen Menschen des in Frage kommenden Alters werden im Zeitraum Mitte Mai bis Ende Juni angeschrieben.

Solltest Du oder Deine Eltern keinen Brief von uns bekommen haben, obwohl Du altersmäßig zur Konfirmandengruppe gehörst, dann setze Dich doch bitte mit dem Evang. Pfarramt Eichenau, Tel. 08141-360800, Frau Ripp, in Verbindung. Manchmal hat der Computer einfach nicht alle Daten, und es wäre schade, wenn Du nicht dabei sein könntest!

Die Konfirmandenarbeit in unserer Gemeinde liegt in der Verantwortung von Dipl.Rel.Päd. Kevin Schmidt.

Viele ehemalige Konfirmanden aus der Gemeinde engagieren sich in der evangelischen Jugend der Gemeinde und arbeiten ehrenamtlich bei der Konfi-Vorbereitung mit. Werfen Sie ruhig mal einen Blick auf die Jugendseite.

Weitere Links zum Thema Konfirmation:

KonfiWeb (Online-Portal für Konfirmanden der Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern)
Konfirmation (Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern)
Konfirmation (Evangelische Kirche Deutschland)

Vorschläge für Sprüche zur Konfirmation:

www.konfispruch.de

Facebook