Konzept und Gebühren

Konzept des Kinderhauses

Die Bildungs- und Erziehungsaufgabe des evangelischen Kinderhauses umfasst die Persönlichkeitsbildung der Kinder und die Entwicklung von Kompetenzen (Sozial-, Personal-, Wissens- und Lernkompetenz) und ist auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ausgerichtet. Die Schwerpunkte liegen auf der religiösen und ethischen Bildung genauso wie auf der Ausbildung von Sprache und Begrifflichkeiten, von naturwissenschaftlichem, technischem und mathematischem Verständnis, der Ausbildung von Fein- und Grobmotorik, von musikalisch-künstlerischer Kreativität und auf gesundheitlicher und ästhetischer Bildung.

Das Konzept des Kindergartens wird gerade überarbeitet und in Kürze hier zum Download bereit stehen.

 

Monatliche Gebühren

Vorkindergarten:

Für Kinder, die im September das 2. Lebensjahr noch nicht vollendet haben!
2-Tagesgruppe: 125,-€ + 5,-€ Spiel-u. Materialgeld
3-Tagesgruppe: 169,-€ + 12,-€ Spiel-u. Materialgeld und Buffetgeld
5-Tagesgruppe: 231,-€ + 12,-€ Spiel-u. Materialgeld und Buffetgeld



Kindergarten:

4-5 Std. Buchung: 110,- € + 12,- € Spiel-, Material- und Buffetgeld
5-6 Std. Buchung: 121,- € + 12,- € Spiel-, Material- und Buffetgeld
6-7 Std. Buchung: 132,- € + 12,- € Spiel-, Material- und Buffetgeld
7-8 Std. Buchung: 143,- € + 12,- € Spiel-, Material- und Buffetgeld

Warmes Mittagessen derzeit von Mensa Gymnasium Gröbenzell
Kosten pro Mahlzeit: 3,95 Euro

Facebook